Grünlippmuschel Dosierung

Die neuseeländische Grünlippmuschel, ein Schalentier, das vor der neuseeländischen Küste entdeckt wurde, scheint aus den wiederherstellenden Wirkstoffen zu bestehen, die benötigt werden, um mit einer der unheilvollsten Krankheiten unserer Zeit fertig zu werden. Fast 92% der Marken weltweit verwenden Grünlippmuscheln als einen der Wirkstoffe in ihrer Ernährung. Grünlippmuschel-Extrakt hat derzeit genau mehr als vierzig Jahre hochwertige klinische Forschung durchlaufen sowie in Labor- und wissenschaftlichen Studien verifiziert, um sowohl bei rheumatischen als auch bei osteoformen Gelenkentzündungen effizient zu sein.

Dosierung & Einnahme von Grünlippmuschel

Dosierung und Einnahme Grünlippmuschel

Wie viel Grünlippmuschel-Essenz sollte ich einnehmen?

Nun, da wir genau die verschiedenen gesundheitlichen Vorteile aufgedeckt haben, die Grünlippmuscheln besitzen, ist es wichtig zu erkennen, welche Dosierung am ehesten einen der größten Nutzen bringt. Aus den verfügbaren Studien geht hervor, dass 1000-1500mg einer hochwertigen Grünlippmuschel-Essenz pro Tag die Aminosäuren, Glykoproteine sowie Omega-3-Fette bietet, die sicherlich einen Vorteil für die Gesundheit der Gelenke, das Magen-Darm-System und auch für Menschen mit Asthma bieten werden. Dosen in diesem Bereich haben genau auch seltene Nebenwirkungen bei denen ohne Schalentiere allergische Reaktionen gesehen. [1]

Dosierung von Grünlippmuschel-Essenz für arthritische Menschen erforderlich?

Die normale Menge basiert auf etwa 1 Gramm des Essenzpulvers pro Tag für einen durchschnittlichen Erwachsenen. Dies entspricht 3 Kapseln mit 350 mg oder 5 Kapseln mit 230 mg Grünlippmuschel-Essenz pro Tag. Es besteht jedoch kein Risiko, diese Menge zu verdoppeln, wenn Sie dies wünschen. Es gab genau solche Fälle, in denen die Erhöhung der Dosierung zu Ergebnissen geführt hat, die bei der vorgeschlagenen Dosierung nicht bemerkbar waren, aber das war keine allgemeine Feststellung. [2]

Wie lange dauert es, bis man Ergebnisse von Grünlippmuschelöl sieht?

Die Ergebnisse variieren von Person zu Person. Bei manchen kann es 2 Wochen bis zu 60 Tagen dauern, bis sich Ihr Körper an die bemerkenswerten Omega-3-Fettsäuren gewöhnt hat, die Sie ihm zuführen. Lassen Sie sie umziehen, eine Residenz machen, auch eine kleine Renovierung in Ihrem Körper durchführen. Das kann ein wenig Zeit in Anspruch nehmen.

Es kann Ihnen bei der Beurteilung der Ergebnisse helfen, wenn Sie sich vor dem Beginn der Grünlippmuschel-Essenz eine psychologische Notiz über den gegenwärtigen Grad Ihrer Beschwerden oder Schwellungen machen und sich danach selbst dazu raten, diese nach einigen Wochen erneut zu beurteilen. Das Festlegen dieses Basispunktes erlaubt Ihnen, extra bequem zu vergleichen.

Ist Grünlippmuschel entfernen sicher für Sie?

Es gibt keine ernsthaften unerwünschten Nebenwirkungen, die mit der Verwendung von Grünlippmuschel-Essenz verbunden sind. Da es sich bei dem Produkt jedoch um ein Nebenprodukt von Schalentieren handelt, kann es bei Menschen, die anfällig für Schalentierallergien sind, eine allergische Reaktion hervorrufen. Wenn eine Person eine allergische Reaktion erfährt, sollte sie aufhören, das Produkt zu verwenden, und die Symptome werden verschwinden. Einige Menschen haben leichte saure Verdauungsstörungen sowie Blähungen erlebt, doch die Wahrscheinlichkeit dieser kann reduziert werden, indem sichergestellt wird, dass das Produkt zu Beginn eines Gerichts konsumiert wird.

Ein versteckter Nutzen, den Sie nicht kannten?

Eine weitere wichtige Funktion des Artikels ist, dass er natürliche gastro-sicherheitsrelevante Eigenschaften besitzt. Das bedeutet, dass es nicht nur die empfindliche Magenschleimhaut nicht schädigt, sondern wirklich eine Sicherheitsfunktion für sie bietet. Daher hat der Artikel die Fähigkeit, die entzündlichen Anzeichen im Zusammenhang mit arthritischen Erkrankungen zu lindern und gleichzeitig den Magen vor der schädlichen Wirkung einiger Schmerzmittel zu schützen, falls eine Person diese gleichzeitig einnehmen muss. [3]

Nebenwirkungen einer Glutathion-Supplementierung

Die Einnahme von Glutathion als Nahrungsergänzungsmittel kann ungewöhnliche Nebenwirkungen mit sich bringen: Magenschmerzen, Blähungen, lockere Stühle, Blähungen sowie mögliche allergische Reaktionen. Diese unerwünschten Wirkungen sind ungewöhnlich.

Konsultieren Sie jedoch vor der Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln immer Ihren Arzt, insbesondere wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Quellenverzeichnis:

  1. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/19137835/
  2. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/23660397/
  3. https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/12358334/
Leitfaden bewerten:
[Total: 0 Average: 0]
Autor: 
 Beatrix Philipp

Geb. 1968, Diplom-Soziologin und Heilpraktiker, Mutter von 4 Kindern. Ich leite seit 2002 meine Praxis für klassische Homöopathie in Wiesbaden. Vorher habe ich in Berlin als Homöopathin und als Diplom-Soziologin in verschiedenen Projekten gearbeitet. Während meines Studiums der Soziologie, Psychologie und Politikwissenschaften an der FU Berlin lernte ich die Homöopathie kennen, die zunächst mein Hobby war und im Laufe von Studienjahren zum Beruf wurde. Ich habe die Homöopathie lieben und schätzen gelernt. Neben der intensiven Praxistätigkeit mit Patienten sehe ich es als wichtige Aufgabe an, meine Erkenntnisse sowohl an Kolleginnen und Kollegen als auch an interessierte Laien weiterzugeben.